Hochbeete fürs Kinderhaus

Logo Kinderhaus

Im Kinderhaus Pfaffenhofen a.d. Glonn bekommt das Wort „Kindergarten“ eine neue Bedeutung. Der Obst- und Gartenbauverein Pfaffenhofen a.d. Glonn (OGV) hat am 04.06.2018 zusammen mit den Kindern drei Hochbeete befüllt und mit Radieschen, Salat, Gurken und Karotten bepflanzt bzw. angesät.

 

Am Samstag den 02.06.2018 hat der OGV die Hochbeete aufgebaut, die Kinder haben dann am Montag nicht schlecht gestaunt was da für Holzkisten im Garten stehen. Zusammen mit den Mittelkindern der Dinos, Waschbären und Igels wurden die Beete mit drei verschiedenen Füllungen befüllt. Der OGV Vorstand hat den Kindern die verschiedenen Füllungen erklärt und auch, warum ein Hochbeet so befüllt wird. Dann wurde fleißig Holz geschichtet, Erde in die Beete gefüllt, der Kuhdung genau auf seine Qualität Inspiziert und mit Gummistiefeln und vollem Körpereinsatz der Kinder die Beete verdichtet.

 

Nun wird fleißig gegossen und alle hoffen auf einen baldigen sichtbaren und schmackhaften Erfolg. Die Kinder haben sich beim Bürgermeister und dem OGV mit selbstgebastelten Ketten bedankt.

 

Der OGV wünscht den kleinen Gärtnern mit Ihren Hochbeeten viel Spaß und Erfolg und steht immer mit Rat und Tat zur Seite, wenn mal etwas nicht so wird wie es werden soll.

 

Besonderen Dank geht für Mithilfe und Spenden an:

  • die Schreinerei Sedlmayr (Unterumbach) für die gespendeten Hochbeete
  • den Obst- und Gartenbauverein Pfaffenhofen a.d. Glonn e.V. für Material, Aufbau und Befüllung
  • die Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn für den Humus und die Mithilfe beim Befüllen
  • und natürlich an die Kinder und Erzieherinnen der oben genannten Gruppen für die tolle und wirklich tatkräftige Mithilfe
    beim Befüllen der Beete!

 

Hochbeet01 Hochbeet02
Hochbeet03 Hochbeet04
Hochbeet06 Hochbeet05