Bürgermeister Zech wendet sich an die Bürgerinnen und Bürger.

Aktuelle Informationen zur Situation Corona - Covid 19 (Stand 03.2021)

Hier finden Sie alle Informationen und getätigten Maßnahmen als auch Hinweise zu Besuchsmöglichkeiten im Rathaus, Liefer- und Abholservices, Öffnungszeiten von Recyclinghöfen usw.

Logo Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

nachdem wir nun ein Jahr mit Corona und den damit verbundenen vielfältigen Auswirkungen im täglichen Leben aber natürlich auch im Bereich des Gesundheitswesens erleben mussten, bin ich davon überzeugt, dass sich die Situation mit den laufenden Impfungen verbessern wird und sich dann eine neue Normalität einstellt.

 

Nachfolgend sind noch einige Hinweise und Tipps aufgeführt, wie der Umgang mit Corona in unserer Gemeinde und darüber hinaus bewältigt wird bzw. bewältigt werden kann.

 

 

Kinderhaus- und Schulschließung:

Der Betrieb in Kindergarten und -krippe läuft weitgehend wieder normal. Wir hoffen alle und tun auch alles dafür, dass es auch in den kommenden Wochen und Monaten ohne neue Einschränkungen weitergeht.

Haben Sie aber bitte Verständnis dafür, dass wir vor allem zum Schutz der uns anvertrauten Kinder, aber auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen im Kinderhaus gegebenenfalls auch kurzfristig erneut reagieren und Änderungen vornehmen müssen.

 

Auch im Schulzentrum Odelzhausen ist der Betrieb nun wieder angelaufen, natürlich nach den Vorgaben der zuständigen Behörden (Kultusministerium, Regierung von Oberbayern und Landratsamt). Das betrifft insbesondere die hygienischen Vorgaben und die Abstandsregeln in den einzelnen Klassen.

 

 

Einkaufsservice:

Für die gefährdeten Personengruppen (insbesondere Menschen mit Vorerkrankung und ältere Menschen) wird in Abstimmung mit der Nachbarschaftshilfe, Frau Thome und Frau Witt, ein Einkaufsservice angeboten. Dieser Service soll es Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die durch den Coronavirus besonders gefährdet sind, weiterhin ermöglichen, sich von anderen Menschen fern zu halten und damit eine Übertragung des Erregers verhindern. Diesen Einkaufsservice können alle Betroffenen telefonisch über die Gemeindeverwaltung (08134 25798-0) anfordern.

 

Besuch im Rathaus:

Die Verwaltung der Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn ist weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der allgemein geltenden Hygienemaßnahmen während der Öffnungszeiten (Mo.-Fr. 08.00-12.00 Uhr und Di. zusätzlich 16.00-18.00 Uhr) für Sie zugänglich. Alle Details und Voraussetzungen zum Besuch im Rathaus der Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn finden Sie hier.

 

Bitte wenden Sie sich für die Terminvereinbarung an die jeweiligen Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung. Vorsprachen ohne Termin sollten zur Sicherstellung der hygienischen Vorgaben vorerst aber möglichst weiter vermieden werden. Natürlich besteht - wie bisher - die Möglichkeit, Anträge schriftlich oder elektronisch zu stellen bzw. behördliche Dienstleistungen oder Beratungen auch ohne persönlichen Kontakt (z.B. telefonisch) in Anspruch zu nehmen.

 

Für Erledigungen, die eine persönliche Vorsprache erfordern, können telefonisch oder per E-Mail Termine mit dem jeweiligen Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung vereinbart werden.

Schriftsätze und dergleichen können über unseren Briefkasten oder persönlich nach Voranmeldung übergeben werden.

Die zuständigen Mitarbeiter können Sie auch über die Aufgabenliste auf unserer Homepage finden.

 

Dank unseres Online-Dienstes können Sie sich für das ein oder andere Anliegen (z.B. Antrag einer Meldebescheinigung oder Beantragung eines einfachen Führungszeugnisses) den Gang auf das Rathaus eventuell vermeiden und entsprechend den Antrag oder das Formular online ausfüllen und per E-Mail an uns senden.

Bitte nutzen Sie diesen Service.

 

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, die dem Schutz der Bürgerinnen und Bürger (z.B. Mindestabstand im Wartebereich) ebenso dient wie dem Schutz der Mitarbeitenden. Gleichzeitig ist es uns wichtig, weiterhin für Sie zur Verfügung zu stehen.

 

 

Weiter kann sich jede/-r Gemeindebürger/-rin ab 60 Jahren im Rathaus 2 Schutzmasken abholen. Details finden Sie hier.

 

 

Gemeinderatssitzungen:

Die Gemeinderatssitzungen finden weiterhin wie geplant statt. Um den Sitzabstand der Räte untereinander einhalten zu können, tagt der Gemeinderat allerdings bis auf Weiteres in den deutlich größeren Räumen im Gemeinschaftshaus in Unterumbach.  Die aktuelle Tagesordnung des öffentlichen Teils der GR-Sitzungen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde.

 

 

Ärzte:

Die Sprechzeiten unserer Ärzte erfahren Sie über die Telefonansage der Praxis beziehungsweise über deren Homepage.

 

In dringenden Fällen außerhalb der Sprechzeiten rufen Sie bitte jederzeit den ärztlichen Notdienst unter 116 117, in lebensbedrohlichen Situationen den Notruf 112.

 

Die Gemeinde hat übrigens unseren Ärzten mit Unterstützung von örtlichen Betrieben kostenfrei einen Container vor die Praxis gestellt: hier können im Notfall Patienten mit Verdacht auf Corona-Erkrankung gesondert behandelt werden.

 

 

 

Wichtig:

Sollten Unternehmen und private Haushalte in finanzielle Schieflagen geraten, bitte ich Sie, sich mit mir in Verbindung zu setzten, damit wir gemeinsam eventuelle Fördermöglichkeiten besprechen können.

 

 

Und noch einmal:

Halten Sie sich zwingend an die entsprechenden Vorsichts- und Hygienemaßnahmen. Bitte verzichten Sie im Interesse von uns allen so weit möglich auf zu enge soziale Kontakte zu Menschen außerhalb der eigenen Familie.

 

 

Mit besten Grüßen 

 

Ihr Helmut Zech

Erster Bürgermeister der Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn