Dorferneuerung Pfaffenhofen a.d. Glonn, Bauabschnitt II - Ortsdurchfahrt freigegeben

Logo ALE

Ortsdurchfahrt Pfaffenhofen a.d. Glonn freigegeben!

 

Nach einer Bauzeit von ca. 6 Monaten wurde nun die neue Straße für den Verkehr wieder freigegeben.

 

In Zusammenarbeit mit dem Amt für ländliche Entwicklung konnte nun erfolgreich der Straßenbau mit Gehweg, Parkplatz vor dem Kinderhaus und die Gestaltung der Umgebung sehr gelungen umgesetzt werden.

 

Besonders möchte sich die Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn bei dem Ingenieurbüro Mayr für die Straßenplanung, dem Ingenieurbüro Brugger für die Gestaltung und dem Amt für ländliche Entwicklung, Herrn Schartl, Herrn Schwendele, Herrn Weichenrieder und Kollegen für die sehr angenehme und zielführende Abwicklung bedanken.

 

Die Maßnahme ist bereits nach der Rekultivierung des Dorfbaches und der Ortskernsanierung das dritte Projekt im Ort Pfaffenhofen a.d. Glonn, das zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern und dem Amt für ländliche Entwicklung umgesetzt wurde. In diesen Zusammenhang möchte wir ebenfalls auf einen ehemaligen Mitarbeiter des Amts für ländliche Entwicklung, Herrn Franz hinweisen, der den Ortskern geleitet hat.

 

Die Zusammenarbeit mit der ausführenden Firma Schweiger aus Altomünster war wie gewohnt von hoher Ausführungsqualität geprägt und auch terminlich gut in der vereinbarten Zeit.

 

Bei allen Anliegern und Verkehrsteilnehmern (MVV und ÖPNV / Firma Geldhauser) möchten wir uns für das große Verständnis während der Bauausführung bedanken.

 

Fakten:

Höhe der Baukosten 926.081 €

Höhe der Förderung 504.870 €