Maskerer des Kinderhauses Pfaffenhofen a.d. Glonn waren im Fasching unterwegs

Logo Kinderhaus

Am 07.02.2018 haben die Kinder aus dem Kinderhaus die närrische Zeit genutzt und einen alten Brauch wiederbelebt.

Mit allen Kindergartenkindern zog das Personal durch Pfaffenhofen a.d. Glonn und Egenburg.

 

Bei verschiedenen Haltestellen wie z.B. die Raiffeisenbank, die Praxis Prof. Dr. Klein und Frau Dr. Franke Wirsching, das Rathaus Egenburg, Carmen Limmer und Heidi Taubinger, haben die Kinder nach einem kräftigen Faschingsspruch Süßigkeiten bekommen.

 

Es war ein wunderbarer Tag für alle und das alte Brauchtum vom "Maskerergehen" wurde wiederbelebt.

 

Vielen Dank an die Süßigkeiten Spender.

 

Maskerer20181   Maskerer20182

 

Maskerer20183   Maskerer20184

 

Maskerer20185