Weitere Attraktion seit 01.05.2022 an der Räuber-Kneißl-Radwanderwegstation

Herz Erlebnisteich klein

Die Skifahrergruppe "Die Pistenraupen" entdeckte bei Ihrer Skitour in Südtirol ein ähnliches Herz und gab der Gemeinde den entsprechenden Hinweis. So wurde nun von den gemeindlichen Bauhofmitarbeitern Dominik Steinhart und Gerhard Kistler der Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn und dem Kettensägenkünstler Uli Baur ein ca. drei Meter hohes Vollholzherz gestaltet.

 

Viele Details bezüglich Verbindung der Holzklötze, welche die Sägerei Bichler aus Wenigmünchen herstellte, oder die Befestigung (Firma Herrmann, Dirlesried) und die Bedachung mussten geklärt werden, bevor diese besondere Attraktion an der Raststation des Räuber-Kneißl-Radwanderweges in Pfaffenhofen a.d. Glonn aufgestellt werden kann.

 

Für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Pfaffenhofen a.d. Glonn aber auch für Besucher unserer Räuber-Kneißl-Station mit Erlebnisteich und Naturlehrpfad, unmittelbar an der Gaststätte Glonntal Stub´n liegend, soll diese weitere Attraktion ein besonderer Platz als Hintergrund z.B. für Hochzeitsfotos oder für Fotos von Frisch- aber auch Altverliebten dienen.

 

Besonders möchte sich Bürgermeister Helmut Zech bei Dominik Steinhart und Gerhard Kistler bedanken, die für die Umsetzung und Aufstellung dieses großen Herzens verantwortlich zeichnen.

 

Das Herz wurde pünktlich zum 1. Mai an seinem neuen Bestimmungsort aufgestellt!!!

 

Herz am Erlebnisteich  Herz Erlebnisteich 2